English | Deutsch
















Literatur und Links zur Kybernetik
 
Im folgenden einige Literaturangaben und Links zur Kybernetik im Zusammenhang mit dem Film "Das Netz" von Lutz Dammbeck und der Veranstaltung "Kybernetik. Die Macy-Konferenzen" am 24. und 25. Juni 2005 im Berliner Podewil und im Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin.





Foto: Heinz von Förster im Interview in Lutz Dammbecks Film "Das Netz"


Links

Website zu „Das Netz“ (Lutz Dammbeck)
http://www.t-h-e-n-e-t.com

Edition Nautilus - Lutz Dammbeck: Das Netz. Die Konstruktion des Unabombers
http://www.edition-nautilus.de/proc.php?buecher/dammbeck/pol_netz.html


Claus Pias – Texte und Links
http://www.uni-essen.de/~bj0063/texte.html

diapahnes Verlag - Claus Pias (Hg.): Cybernetics | Kybernetik. The Macy-Conferences 1946-1953. Band 1. Transactions/Protokolle
http://www.diaphanes.de/scripts/buch.php?ID=27

diapahnes Verlag - Claus Pias (Hg.): Cybernetics | Kybernetik. The Macy-Conferences 1946-1953. Band 2. Documents/Dokumente
http://www.diaphanes.de/scripts/buch.php?ID=46

Claus Pias: Der Auftrag. Kybernetik und Revolution in Chile
http://www.uni-essen.de/~bj0063/texte/chile.pdf

Heinz von Foerster, „Wir sehen nicht, dass wir nicht sehen“, Der Philosoph und Physiker Heinz von Foerster über die Entwicklung der Kybernetik, die Computermetapher des Geistes und die Versuche, das Gehirn zu verstehen. Interview mit Bernhard Pörksen (1998)
http://www.heise.de/tp/deutsch/special/robo/6240/1.html

Heinz von Foerster, Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners
http://swoosh.enemy.org/misc/erfindung_eines_luegners.pdf

Heinz von Foerster-Archiv der Heinz-von-Foerster-Gesellschaft Wien
www.univie.ac.at/heinz-von-foerster-archive

Kevin Kelly:Out of Control (1994);
http://www.kk.org/outofcontrol/
insbes. “Chapter 23: WHOLES, HOLES, AND SPACES - What ever happened to cybernetics? http://www.kk.org/outofcontrol/ch23-a.html

Ulrike Bergermann, Von Schiffen und Schotten: Der Auftritt der Kybernetik in der Medienwissenschaft (in: MEDIENwissenschaft Rezensionen, Heft 1/2004, Marburg (Schüren), 28-40)
http://wwwcs.upb.de/~bergerma/texte/kybrez.html

Jérôme Segal: Die Einführung der Kybernetik in der DDR
http://jerome-segal.de/Publis/Kyb-DDR.htm

Beats Biblionetz: Texte Ethik und Kybernetik zweiter Ordnung
http://beat.doebe.li/bibliothek/t00058.html

The Open University Systems Group
http://systems.open.ac.uk/page.cfm
Principia Cybernetica Project (PCP),
http://pespmc1.vub.ac.be/


Literatur

Claus Pias (Hg.): Cybernetics — Kybernetik, Die Macy-Konferenzen 1946-1953, Zürich, Berlin: diaphanes 2003, Bd. 1: Transactions — Protokolle; Bd. 2: Essays und Dokumente, 2002/2004
Claus Pias: Die kybernetische Illusion, in: Claudia Liebrand, Irmela Schneider (Hg.): Medien in Medien, Köln: Dumont 2002, S. 51-66
Claus Pias (2004): "Zeit der Kybernetik", in: ders. (Hg.): Kybernetik. The Macy conferences 1946-1953, 2004: diaphanes (Band II - Eassays und Dokumente) (S: 9-42)

Lutz Dammbeck (2005): Das Netz - Die Konstruktion des Unabombers, Hamburg: Nautilus, 185 S. (Edition Nautilus; enthält “Die industrielle Gesellschaft und ihre Zukunft” von FC)

Sybille Krämer, Horst Bredekamp (2003) [Hg..): Bild, Schrift, Zahl (Reihe Kulturtechnik), München: Fink

Sybille Krämer (1998) [Hg.]: Medien Computer Realität. Wirklichkeitsvorstellungen und Neue Medien. Frankfurt.

Sybille Krämer (1994) [Hg.]: Geist, Gehirn, Künstliche Intelligenz. Zeitgenössische Modelle des Denkens, Berlin, New York: de Gruyter

Sybille Krämer (1988): Symbolische Maschinen. Die Idee der Formalisierung in geschichtlichem Abriß, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1988

Thierry Bardini (2000): Bootstrapping. Douglas Engelbart, Coevolution, and the Origins of Personal Computing. Stanford UP, Stanford.
Peter Galison (2001): „Die Ontologie des Feindes: Norbert Wiener und die Vision der Kybernetik“, in: Michael Hagner (Hg.): Ansichten der Wissenschaftsgeschichte, Frankfurt/M.. Fischer (S. 433-485)

N. Katherine Hayles (1999). How We Became Posthuman: Virtual Bodies in Cybernetics, Literature, and Informatics. University of Chicago Press, (insbes. Kap. 3 – Constesting for the Body of Information: the Macy Conferences on Cybernetics; Kap 6: The Second Wave of cybernetics: From reflexivity to self-Organization)

Steve Joshua Heims (1993): Constructing a Social Science for Postwar America. The Cybernetic Group 1946-1953, Cambridge, London: MIT Press
Kevin Kelly (1994): Out of control - The New Biology of Machines, Social Systems, and the Economic World, Cambridge: Perseus Books

Pierre Levy (1997): Die Kollektive Intelligenz – Eine Anthropologie des Cyberspace, Weinheim: Bollmann (Reihe Kommunikation & Neue Medien)

Marshall McLuhan, Bruce Powers (1995): The Global Village - Der Weg in die Mediengesellschaft des 21. Jahrhunderts , Paderborm: Junfermann (Mit einer Einleitung von Dieter BAACKE u. einem Beitrag v. Claus-Peter Leonhardt)

Norbert Wiener, Kybernetik, Econ, Düsseldorf (1992)


desweiteren:

W.[illiam] Ross Ashby (1985): Einführung in die Kybernetik, Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2. Aufl. 1985 [zuerst 1956], übers. von Jörg Adrian Huber
Geof Bowker (1993): 'How to Be Universal: Some Cybernetic Strategies' Social Studies of Science 23 (107 27)

Dotzler, Bernhard (1999): Unsichtbare Maschinen – Irritationsbestände aus der Geschichte der Kybernetik erster Ordnung. In: Widerstände der Systemtheorie. Kulturtheoretische Analysen zum Werk von Niklas Luhmann. Hrsg. von Albrecht Koschorke und Cornelia Vismann. Berlin: Akademie-Verlag, S. 121-132.

Bernhard J. Dotzler (2002): „Futurum Exactum: Norbert Wiener (1894-1964). Vorwort“, in: Norbert Wiener: Futurum Exactum. Ausgewählte Schriften zur Kybernetik und Kommunikationstheorie, hg. von Bernhard J. Dotzler, Wien, New York: Springer (S. 1-11)

Bernhard J. Dotzler (1996): Papiermaschinen. Versuch über Communication & Control in Literatur und Technik, Berlin: Akademieverlag
Donna Haraway: The High Cost of Information in the Post-World War II Evolutionary Biology: Ergonomics, Semiotics, and the Sociobiology of Communication Systems, in: The Philosophical Forum, "Sociobiology: The debate evolves", vol. XIII, No. 2-3, a special double issue, Winter-Spring 1981-82, S. 244-278

Ute Holl (2002): Kino, Trance und Kybernetik, Berlin: Brinkmann & Bose

Ray Kurtzweil (2000): The Age of Spiritual Machines. München.

Hans Moravec (1990): Mindchildren. Der Wettlauf zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz. Hamburg

B. Mazlish (1998): The uncertain sciences. New Haven, Yale University Press.

Karl Steinbuch (1972): Automat und Mensch. Auf dem Weg zu einer kybernetischen Anthropologie (4., neubearb. Aufl.). Berlin u.a.

Stefan Rieger (1999): „Die Kybernetik des Menschen. Steuerungswissen um 1800“, in: Joseph Vogl (Hg.): Poetologien des Wissens, München: Fink 1999, S. 97-119

Stefan Rieger (2003) Kybernetische Anthropologie. Eine Geschichte der Virtualität, Frankfurt/M.: Suhrkamp 2003






 
  Der Hamburger Bahnhof
  Kunst als Wissenschaft - Wissenschaft als Kunst: Start eines Projektes
  Literatur und Links zur Kybernetik
  WissensKünste
  Bilder jenseits des Bildes
  Chemie der Kunst
  Die CD-Rom zum Symposium
  Software-Tipp: Wie Sie den Acrobat Reader herunterladen...
  Multimedia-Bibliothek eröffnet
  Kurzinterview und Video: Olaf Arndt
  Software-Tipp: Wie Sie Video und Audio nutzen können ...
  Statement von Olaf Breidbach: "Was ist Gestalt?"
  Kunstprojekte: "Roulette von Lisa Schmitz"
  Kunstprojekte: Musik für "Roulette"
  Statement: "Jeder Mensch ist ein Wissenschaftler" von Detlef B. Linke


 
           
Museumsinformation Berlin: 030-24 74 98 88
Kontakt