English | Deutsch















      
Was sind und was sollen die Bilder? (Audio)

Ton Vortrag, 45 min, RealAudio (*.ram)
Wir finden Bilder sowohl in Galerien als auch in Lehrbüchern; Gedichte und wissenschaftliche Abhandlungen können sich der gleichen Worte bedienen. Symbole sind eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft. Die Menschen werden die "symbolic species" genannt, und die Erforschung dieses anthropologischen Merkmals beschäftigt Forscher in den Natur- und Kulturwissenschaften - in solch verschiedenartigen Disziplinen wie Neurologie und Kunsttheorie. Die Wirklichkeit des Symbols läßt sich auf lange Sicht nur interdisziplinär verstehen. Der Vortrag skizziert Entwicklung und Tendenzen solcher Forschung und einige ihrer Probleme.

Prof. Dr. John Michael Krois (Humboldt-Universität Berlin)

Zur Veranstaltung:
Symboltheorie als Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft



 
Museumsinformation Berlin: 030-24 74 98 88
Kontakt